Logo
«

Völkische Siedler als Nachbarn: "Das Leben ist zur Hölle geworden.“ Dokumentation von „DER SPIEGEL“

In Wendemark/ Sachsen-Anhalt hat sich der Familienclan B. mehrere Immobilien gekauft. Ihr Ziel ist es offenbar, dort eine völkische Siedlung aufzubauen. Ideologisch sind Teile der Familie dem rechtsextremen Spektrum zuzuordnen. Die Nachbarn fühlen sich bedroht.

Einschüchterung, Nötigung, Bedrohung: das sind nur einige der Taten, die Heiko A. seinen raumgreifenden Nachbarn vorwirft. Wie konnte es so weit kommen?
Sie tragen Trachten, die genauso ewiggestrig sind wie ihre Ansichten: völkische Siedler. Ihr Geld machen sie mit dubiosen Immobiliendeals und ihre Nachbarn haben Angst vor ihnen. Eine völkische Enklave im 21. Jahrhundert – mitten in Sachsen-Anhalt. Aufbauen will sie Baldur B. er gilt als Oberhaupt des wohl größten deutschen Siedlerclans. Was steckt dahinter?
Völkische Siedler handeln nach der Blut- und Boden-Ideologie, leben in großen Familienverbänden und bleiben unter sich. Den Rechtsstaat lehnen sie ab, ihre Nachbarn fühlen sich eingeschüchtert.
Die 16 Minütige Dokumentation von „DER SPIEGEL“ ist auf YouTube unter dem Namen: Völkische Siedler als Nachbarn: "Das Leben ist zur Hölle geworden.“ zu finden, oder unter folgenden Link:

https://www.youtube.com/watch?v=L_1S2mmUn00

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.
Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Autor*in

Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie & Zivilcourage e.V.
Veröffentlicht: Samstag, 17. April 2021 um 21:31 Uhr

Fatal error: Cannot declare class PHPMailer\PHPMailer\PHPMailer, because the name is already in use in /home/www/netzwerk-nienburg.de/PHPMailer/src/PHPMailer.php on line 32