Logo
«

Vortrag und Diskussion mit Andreas Speit

Rechte Ideologien in Naturschutz & ökologischer Landwirtschaft – historische Wurzeln und aktuelle Entwicklungen

Am 27.10.2020 um 19 Uhr wird Andreas Speit (Journalist, Rechtsextremismusexperte) im Gasthaus zur Mühle in
Dörverden/Westen zu Gast sein.

Der Rechtsextremismusexperte  Andreas  Speit  wird in seinem  Vortrag über die historischen und aktuellen
Zusammenhänge aufklären.
Außerdem werden wir Erfahrungsberichte von Gästen hören und darüber diskutieren, wie wir uns deutlich von rechten Ansätzen distanzieren können.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Zur besseren Planung der Veranstaltung und der erforderlichen Maßnahmen im Zuge der Coronapandemie wird um eine Anmeldung gebeten.
Die Daten werden streng vertraulich behandelt und umgehend vernichtet. Sollten die Saalkapazitäten überschritten werden, weichen wir auf weitere Räume aus und ermöglichen die Teilnahme per Videoübertragung.

Anmeldungen gehen an:     
anmeldung_bunte_felder@posteo.de

Die Veranstaltung wird unterstützt von Forum Zukunft und WABE - für Demokratie und Zivilcourage und dadurch mit
Mitteln des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend und mit Mitteln des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert.


Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.
Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Autor

Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie & Zivilcourage e.V.
Veröffentlicht: Dienstag, 22. September 2020 um 15:50 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha

Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.