Logo
«

RechtsRock und die Grauzone

Ist das noch Punk oder kann das weg?

Das WABE Jugendforum lädt ein zur Onlineveranstaltung „Ist das noch Punk oder kann das weg? Rechtsrock und die Grauzone“ am 30.09.2021 um 19 Uhr.
Der Band Frei.Wild wird immer wieder vorgeworfen sie seien eine Nazi-Band. Sie selbst distanzieren sich von Rassismus. Auch in ihren Videos sind Menschen mit unterschiedlichen Religionen, Schwarze Menschen oder auch homosexuelle Paare zu sehen. Wo ist also eigentlich das Problem? Im Online-Workshop sollen die Band und ihre Songs genauer unter die Lupe genommen werden. Können sich Nationalismus, Rassismus und Sexismus auch dort finden, wo Musiker:innen selbst sich vermeintlich davon distanzieren?
Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen begrenzter Teilnehmer:innenzahl ist eine rechtzeitige Anmeldung an info@wabe-info.de erforderlich.

Für Menschen, die einen Ort suchen, an dem sie ihre rassistischen, sexistischen, homophoben oder anderweitig menschenverachtenden Ansichten verbreiten können, ist bei der Veranstaltung kein Platz.