Logo
«
Drucken
Mailen

Workshop: Sexismus in Jugendkulturen und Gesellschaft am Beispiel von Rap & Skateboarding

Die Veranstaltung findet am 14.03.2018 um 17:30 im Seminarraum 3 des Kulturwerks Nienburg statt.


Echte Kerle oder schmückendes Beiwerk? Welche Rolle haben Männer*, welche Rollen haben Frauen*?

Wer darf aktiv agieren, wer wird in die Passivität gedrängt? Wer wird gesehen, wer wird marginalisiert? 


Anna vom Berliner Label Springstoff wird den Zusammenhang von Männlichkeitsentwürfen und (hetero-)sexistischen Images und Performances in Jugend- und Subkulturen und Gesellschaft am Beispiel von deutschsprachigen Rap und Skateboarding thematisieren und mit euch Varianten der feministischen Entgegnung diskutieren. 


Referentin: Anna Groß ist Geschäftsführerin des Berliner Musiklabels Springstoff und hat sich mit ihrem Label zur Aufgabe gemacht, Frauen* in der Musik zu fördern. Sie gibt Workshops zu “Feministisch Feiern” und leitet in Kooperation mit dem Verein cultures interactive das Projekt “Spot on, girls”, in dem sich geflüchtete und nicht-geflüchtete Mädchen bei HipHop- und Comics-Workshops austoben dürfen. Außerdem veranstaltet sie einmal im Jahr zusammen mit Freund*innen den einzigen deutschen Skateboard-Contest nur für Frauen “Suck My Trucks”. 


Die Veranstaltung wird vom WABE-Jugendforum im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Veröffentlicht am

Montag, 26. Februar 2018 um 00:43 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.
Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.