Logo
«

Gemeinsam mit der Diakonie nach Norderney

Das Diakonische Werk in Nienburg plant für die Zeit vom 03.10.bis zum 07.10.2019 eine Fa-milienfreizeit auf der Nordseeinsel Norderney. Die Freizeit richtet sich an Ein-Eltern-Familien, die in Bezug von Sozialleistungen (Hartz 4, Sozialhilfe, Wohngeld, Asylbewerberleistungen) sind. Interessierte können sich gerne noch bis zum 15.04.2019 anmelden.

Neben Gruppenangeboten zu den Themen Alltagsstress, Entspannung und Entlastungsmög-lichkeiten soll die Insel gemeinsam erkundet werden. Es werden unter anderem Ausflüge zum Leuchtturm sowie zu einer historischen Windmühle stattfinden. Auch das UNESCO- Welt-kulturerbe „Wattenmeer“ soll gemeinsam entdeckt werden. Während der Gruppengespräche für die Eltern, wird eine pädagogische Kinderbetreuung angeboten. Neben den Exkursionen steht genügend freie Zeit für Strandspaziergänge und andere Aktivitäten zur Verfügung.

Die Unterbringung erfolgt in einem Gruppenhaus in Mehrbettzimmern. Der Eigenanteil für die gesamte Familienfreizeit beträgt pro Erwachsenen 50 € und pro Kind 25€.

Für Fragen oder Anmeldungen können die Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werkes Frau Janna Kunz (0170-2103354; Janna.Kunz@evlka.de) oder Frau Julia Gehrmann (05021-979654; Julia.Gehrmann@evlka.de) kontaktiert werden.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.
Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Autor

Diakonisches Werk Nienburg/Weser
Veröffentlicht: Dienstag, 19. März 2019 um 14:13 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha

Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.