Logo
«
Drucken
Mailen

Europa anders machen

Ein anderes Europa ist möglich.

Plenum mit Joachim Heier (Attac Bremen)


(Nienburg) Für Montag, 18. Juni um 19.30 Uhr lädt die Attac-Regionalgruppe Nienburg zum öffentlichen Plenum ins Kulturwerk, Mindener Landstraße 20, ein. Im Hinblick auf die Europawahl 2019 führt Attac Deutschland vom 5.-7. Oktober in Kassel einen Europakongress unter dem Motto: "Ein anderes Europa ist möglich" durch. Aber stimmt dieses Motto? Kann die EU mit neuen zivilgesellschaftlichen und politischen Bündnissen umgestaltet werden - demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch und solidarisch? Oder ist die EU in ihren neoliberalen, Armut und Militarisierung hervorbringenen Strukturen gefangen? Darüber gehen auch im Attac-Dialog die Meinungen auseinander.

Als Referent des Abends wird Joachim Heier (Attac Bremen), der für die Vorbereitung des Europakongresses mitverantwortlich ist, in den Stand der Vorbereitungen und die strittigen Themenbereiche einführen.

In der anschließenden, von der neuen Attac-Sprecherin Dr.Beate Kasper moderierten Diskussion soll geklärt werden, welche Ansätze unterstützt und welche Themen für den Attac-Kongress und die anschließende Europa-Kampagne aus Nienburger Sicht zu setzen sind.


f.d.R. Wolfgang Kopf

Presseverantwortlicher Attac-Regionalgruppe Nienburg

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Veröffentlicht am

Donnerstag, 14. Juni 2018 um 13:23 Uhr

Zuletzt bearbeitet am

Donnerstag, 14. Juni 2018 um 13:25 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.
Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.