Logo
«

Rojava - Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben

Rojava Infotage - 1. Veranstaltung: Angekommen in der Fremde

Die Nienburger Initiative für Rojava und Gemeinsam Begegnungscafes und Flüchtlingsinitiativen laden ganz herzlich ein  zur 1.Veranstaltung der Rojava Infotage am kommenden Samstag, den 18.Sep. ab 11.00 in der Kulturscheune Liebenau (Scheunenviertel).

Lorin Ali und Badran Bari aus Bremen stellen ihre mit Aquarell und Öl gemalten Bilder ab 11 Uhr aus. Ihre Werke zeigen Eindrücke ihrer Heimat, deren Natur, berichten vom Leben der Frauen und von Flucht.

Ab 15 Uhr treffen sich geflüchtete Familien mit ihren Begleiterinnen und Begleitern, um von ihren Erlebnissen der letzten Jahre hier in Deutschland berichten. Ein gemeinsamer Austausch mit allen Beteiligten ist sehr erwünscht.
Mit dabei am Nachmittag Rahmi Tuncer von „Pro Asyl“.

Schönen Gruß
Wilfried Möhlmann (für die Nienburger Initiative für Rojava)