Logo
«
Drucken
Mailen
Filmreihe lokal-global: Und dann der Regen
Und dann der Regen - Tambien la lluvia

Vor dem wahren Hintergrund des „Wasserkriegs“ von Cochabamba (Bolivien) im Jahr 2000 entwickelt sich ein Spielfilm-Dreh ganz anders als erwartet. Es geht um Ausbeutung, Mut, Ideale. Den in den Slums außerhalb der Stadt lebenden Indios wird der Zugang vom Wasser abgeschnitten. Nicht einmal Regenwasser darf mehr gesammelt werden. Es kommt zum Aufstand Ein Spielfilm mit beeindruckenden Darstellern und schönen Bildern.

ES/F/MEX 2011, Spielfilm, 104 Min Regie: iclar Bollam, Drehbuch: Paul Loverty

Datum

Mittwoch, 06. Juni 2018

Uhrzeit

19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Ort

Hansa Kino Syke