Logo
«
Drucken
Mailen
Tag der Menschenrechte
In Das NetzWerk Landkreis Nienburg/Weser haben sich vielfältige Organisationen zusammengeschlossen, welche kritisch für Frieden, Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenrechte agieren. Durch den Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Organisationen werden Einzel-Bündnis-Strukturen effizienter gestaltet und gewinnen damit an Schlagkraft. Die Mitgliedsorganisationen sprechen sich gegen jegliche Art von Diskriminierung von Menschen auf Grund ihrer gesellschaftlichen Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts oder ihrer Religion aus.


Um diese Werte nach außen zu tragen, veranstaltet Das NetzWerk Landkreis Nienburg/Weser zum Tag der Menschenrechte einen Informationsabend. In Form einer Ausstellung geben einige der im NetzWerk tätigen Organisationen einen Einblick in ihre Projekte und die von ihnen repräsentierten Menschenrechte. Der Historiker Frank Thomas Gatter wird in einem Kurzvortrag in die Entstehung und aktuelle Situation der Menschenrechte einführen.


Gefördert wird die Veranstaltung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" sowie dem Weser-Aller-Bündnis für Demokratie und Zivilcourage (WABE).


Sie sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Datum

Montag, 10. Dezember 2018

Uhrzeit

18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Ort

Naturfreundehaus Nienburg