Logo
«
Drucken
Mailen
Fahrradtour der Naturfreunde Nienburg
Die Nienburger NaturFreunde haben kurzfristig für den Sonntag, 16.Sepzember, für alle Interessierte eine Fahrradtour durch Bremer Parklandschaften, die Wümmeniederung hin zum Künstlerdorf Fischerhude ins Programm aufgenommen. Die Strecke ist ca. 40 km lang.

Treffpunkt ist um 08.45 Uhr am Nienburger Bahnhof, um zunächst mit der Bahn nach Bremen zufahren. Von dort aus startet die Tour zunächst durch den Bürgerpark zum Stadtwald und weiter zu den Sommerterrassen der Wümme. Entlang des Flusses geht es auf dem Borgfelder Deich und über die Wümmewiesen vorbei an schönen Aussichtspunkten zur Fischerhuder Wümmeniederung. Im Künstlerort, wo sich unter anderem Otto Modersohn und Clara Rilke-Westhoff niedergelassen hatten, erwartet die Radelnde noch eine intakte Bausubstanz mit alten Fachwerkhäusern, mit Kopfsteinpflastern befestigte Straßen, beeindruckende alte

Baumbestände und zahlreiche Wasserläufe. Eine längere Pause dient daher dazu, das Dorf und seine Cafés oder gar das Museum individuell zu entdecken. Die Rückfahrt erfolgt per Rad nach Achim und von dort wieder mit dem Zug. Die Ankunft in Nienburg ist um 19.02 Uhr geplant. An Kosten ist der Anteil am Niedersachsenticket plus 5€ für die Fahrradmitnahme einzukalkulieren. Anmeldungen nimmt Peter Schmidt telefonisch unter 04276-94076 oder per Mail an peter.schmidt.borstel@gmx.de entgegen.

Datum

Sonntag, 16. September 2018

Uhrzeit

08:45 Uhr bis ca. 19:02 Uhr

Ort

Treffpunkt: Nienburger Bahnhof