Logo
«
Drucken
Mailen
In Kalender eintragen
NEU
Das Bedingungslose Grundeinkommen – Fluch oder Segen?
Ein politisches Streitgespräch
Gemeinsam mit dem DGB-Kreisverband Nienburg/Weser findet eine Pro-Contra-Diskussion zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) statt.


Gesprächspartner:

  • Pro: Elfriede Harth (Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Rhein-Main, Frankfurt)
  • Kontra: Ralf Krämer (ver.di Bundesvorstand, Ressort Wirtschaftspolitik, Berlin)

  • Das bedingungslose Grundeinkommen ist seit einiger Zeit fester Bestandteil der politischen Debatte um Erwerbsarbeit, soziale Sicherung und gesellschaftliche Spaltung. Doch was spricht dafür und was dagegen? Wie argumentieren Befürworter und Gegner? Wie ist die Position der Gewerkschaften?

    Mit dieser Veranstaltung möchten wir einen Beitrag zur Debatte leisten und Raum für Fragen und Diskussion bieten. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen - der Eintritt ist frei.

    Datum

    Mittwoch, 13. März 2019

    Uhrzeit

    18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

    Ort

    DGB-Haus, Mühlenstraße 14 (Seiteneingang)