Logo
«
Drucken
Mailen

Weihnachten im Keller

Die Bunte Gruppe und die Film- und Theatergruppe des CJD/JMD Nienburg haben am Freitag ein gemeinsames Weihnachtsfest gefeiert. Was soll ich sagen: es war der Kracher!


Es gab viele, die das erste Mal Punsch getrunken haben und der war unheimlich lecker und ordentlich sauer:) Viele, die das erste Mal Jenga gespielt haben und begeistert Ablenkungsmanöver für ihre Kontrahenten starteten.

Eigentlich wurde in insgesamt drei Räumen gefeiert: im neuen Dachsbauraum, wo diskutiert und gespielt wurde, im alten Dachsbauraum, wo albanische Musik in den Wänden wummerte und Party gemacht wurde und... im Keller. Denn da haben ein paar fleißige Helfer im Vorhinein die Billardtische gereinigt. Mit Keksen, Rosmarinchips, Stollenkonfekt und Erdnüssen wurden wahre Turniere geführt, wobei die einen Können und Perfektion verfolgten, während die anderen eigentlich nur mal wieder richtig lachen wollten.


Das Ergebnis: zwanzig unheimlich gut gelaunte Menschen, der Duft nach Winter und Weihnachten und dieses Gefühl im Bauch, wenn man denkt: Menschen sind etwas wunderbares.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.