Logo
«
Drucken
Mailen

Haltung zeigen: Rassismus und Rechtspopulismus in der Bildungsarbeit begegnen

Fortbildung in Bücken am 27.11.2018

Die Fortbildung ist Teil der Qualifizierungsreihe „Perspektive Global“ des Verbands Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. (VEN) und wurde in Kooperation mit der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie durchgeführt. Die Fortbildung fand im außerschulischen Lernort bei der Kaffee- und Kakaorösterei „CATUCHO“ statt.


Die Referent_innen Jan Krieger (IBIS e.V.) und Vera Hilbich (WABE e.V.) von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus für Demokratie führten die Gruppe durch den Tag. Sie erklärten den Teilnehmenden viel über die Themen wie zum Beispiel rechte Parolen, der Umgang mit der Meinung von rechtsextremen Menschen sowie diverse andere Themen. Zwischendurch gab es Pausen mit kleinen Snacks und Getränken. Zudem gab es die Möglichkeit, bei einem Rollenspiel zu üben, wie man auf die Meinung bzw. Aussagen von rechtsextremen Menschen reagiert. Dort konnten die anderen Teilnehmenden beobachten, wie andere Menschen handeln und denken.


Es gab die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen, auch Gruppen-Aufgaben waren dabei. Die Fortbildung kam bei allen Teilnehmenden sehr gut an, es gab ein positives Feedback und es war ein informativer, abwechslungsreicher Tag. Außerdem gab es die Möglichkeit, an einem kleinen Rundgang des „CATUCHO“ teilzunehmen.


Im Zentrum der Fortbildung stand die Frage, wie menschenfeindliche, vorurteilsbelastete und Hass-Schürende Aussagen in der (Bildungs-) Arbeit besser eingeschätzt und auf diese reagiert werden kann. Ausgehend den Erfahrungen der Teilnehmenden wurden Wesensart und Grundlagen rechter und rassistischer Aussagen unter die Lupe genommen, inhaltliche Positionen gestärkt und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickelt.


Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Veröffentlicht am

Mittwoch, 28. November 2018 um 11:44 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.
Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.