Logo
«
Drucken
Mailen

Jugendkongress "100% Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" war ein guter Abschluss der Wochen gegen Rassismus

Jugendkongress "100% Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" (WABE)
80 Schüler*innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter*nnen nutzten den Jugendkongress, um neue Impulse für ihre Arbeit gegen Rassismus zu gewinnen, Kenntnisse zu erwerben und sich untereinander auszutauschen.

Der WABE-Jugendkongress "100 % Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus" wurde in diesem Jahr durch ein Grußwort von Verdens Bürgermeister Lutz Brockmann im Jugendzentrum Verden eröffnet.

Mit einem interessanten Impulsvortrag erläuterte Andrea Röpke unter dem Titel "Bürgerliche Scharfmacher" mit welchen Strategien extreme Rechte, Rechtspopulisten und anderer Vertreter*innen der "Neuen Rechten" versuchen, ihre menschenfeindlichen Vorstellungen zu verbreiten.

Anschließend gabe es 10 Workshops für Schüler*innen und einen für Lehrkräfte und Begleitpersonen der AGs "Schule ohne Rassismus -Schule mit Courage".

Dabei wurden folgende Themen vertieft:

  • Extreme Rechte in Niedersachsen
  • Schule ohne Abschiebung
  • Fakenews
  • Strategien und Aktionsformen gegen Menschenfeindlichkeit
  • Hip Hop als Jugendkultur für Vielfalt mit einer Praxiseinheit Tanz
  • Lehrkräfte entwickelten Strategien im Umgang mit Rechtsextremismus und anderen Formen der Menschenfeindlichkeit
  • Zum Abschlussplenum waren die Teilnehmer*innen noch voller Energie und hätten gerne mehr Zeit für die Workshops gehabt. Zu den weiteren Rückmeldungen der Schüler*innen gehörte der Wunsch nach mehr Praxis- bzw. Methodenworkshops. Das WABE-Team wertet die Veranstaltung als erfolgreichen Abschluss der Wochen gegen Rassismus.

    Kommentare

    Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

    Kommentar schreiben

    Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
    Captcha
    Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

    Veröffentlicht am

    Sonntag, 15. April 2018 um 14:22 Uhr

    Zuletzt bearbeitet am

    Sonntag, 15. April 2018 um 14:28 Uhr

    Newsletter abonnieren

    Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.
    Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.