Logo
«
Drucken
Mailen

Mobile Beratung Niedersachsen - Regionalbüro Nord/Ost

www.mobile-beratung-niedersachsen.de

Mobile Beratung Niedersachsen - Regionalbüro Nord/Ost

Mobile Beratung Nds. gegen Rechtsextremismus für Demokratie

Regionalbüro Nord / Ost

www.mbt-niedersachsen.de


Die Mobile Beratung ist als Partner des Demokratiezentrum beim Landespräventionsrat Niedersachsen regionaler Ansprechpartner für Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen, Vereine, Firmen und andere Institutionen, die fachliche Untertstützung in der konstruktive Auseindersetzung mit unterschiedlichen Formen von Rechtsextremismus benötigen.


Für eine zielorientierte, passgenaue, anlassorientierte, zeitnahe Beratung stellt WABE e.V. als Träger der Mobilen Beratung jeweils fallbezogen ein Beratungsteam zusammen, das über die für den Einzelfall erforderliche Beratungskompetenzen verfügt und vor Ort aktiv wird.


Das Regionalbüro Niedersachsen Nord / Ost ist Ansprechpartner für folgende Landkreise:


Schaumburg, Nienburg/Weser, Verden, Celle, Uelzen, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Harburg, Rotenburg (Wümme), Osterholz, Cuxhaven, Stade, Harburg


Die mobilen Beratungsteams agieren in unterschiedlichen Handlungsfeldern wie z.B. Schule, Jugendhilfe, Verwaltung und Wirtschaft bzw. ehrenamtlichem Engagement und entwickeln ortsbezogene Strategien, z.B. gegen die (befürchtete) Dominanz rechtsextremer Gruppierungen. Dabei erfüllen die Beratungsteams in Abhängigkeit vom jeweiligen Beratungsauftrag Koordinierungsfunktionen, bieten Organisations- und Projektentwicklung an, leisten Coaching und operative Hilfen, transferieren Informationen sowie Erfahrungen und nehmen operative Analysen vor.


Zielsetzungen:


Beratungen im Kontext (gewaltförmiger) Aktionen und insbesondere rechtsextremer Handlungen im öffentlichen Raum wie Demonstrationen, Konzerte sowie im Kontext von rechter Agitation und Propaganda und von Mobilisierungen gegen die Aufnahme von Flüchtlingen/die Einrichtung von Flüchtlings-unterkünften im Kontext der Unterstützung von Flüchtlingen und der Schaffung einer Willkommenskultur, Unterstützung in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich Engagierter bei der Bewältigung von Anfeindungen durch Zuwanderungsgegner.


Das Regionalbüro Nord / Ost ist folgendermaßen erreichbar (Mo - Do. 10:00 -13:00 Uhr oder nach Vereinbarung):


Mobile Beratung Nds.

gegen Rechtsextremismus für Demokratie

Regionalbüro Nord / Ost

Holzmarkt 15


27283 Verden


Mobil: 0152-21359011


oder E-Mail: rex@wabe-info.de

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Veröffentlicht am

Samstag, 24. Februar 2018 um 01:25 Uhr

Zuletzt bearbeitet am

Sonntag, 25. Februar 2018 um 21:09 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Organisationen aufgeführt sind.
Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.