Logo
«
Drucken
Mailen

YouTube-Workshop mit der Johanniter Jugend in Landesbergen

LandEyeHigh5: Jugendkultur für Demokratie & Zivilcourage
Am 04.05.2019 fand im Rahmen des Projekts „LandEyeHigh5“ des „Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage“ (WABE) ein YouTube-Workshop mit der Johanniter Jugend Landesbergen statt. 12 Kinder und Jugendliche nahmen daran teil.


Die Referierenden Clara und Hüseyin von „cultures interactive“ sprachen in der ersten Hälfte des Workshops über verschiedene Video-Genres und bekannte YouTube-Kanäle. Zusammen mit den Teilnehmenden wurden dann verschiedene Videos im Hinblick auf Inhalt, Aufbau und Schnitt analysiert.

Im zweiten Teil des Workshops erstellten die Teilnehmenden eigene Videos, die im Stil der „Draw-Your-Life“-Challenge verfilmt wurden. Hierbei zeichnen Personen Schlüsselszenen aus ihrem bisherigen Leben auf und erzählen dazu ihre Geschichte. Am Anfang wurde ein kurzer Input zur Challenge und ein Video-Tutorial zum Erstellen von gezeichneten Erklärvideos gezeigt. Danach teilten sich die Teilnehmenden in drei Gruppen auf und entwickelten mit Hilfe eines Storyboards eigene Geschichten. Im Anschluss zeichneten sie diese und nahmen sie mit Smartphones auf. Danach wurde zu den Videos noch eine Tonspur aufgenommen, die am Ende beim Bearbeiten vom Video am Laptop eingefügt wurde.


Dabei entstanden Videos zum Thema „Ein Tag bei der Feuerwehr“ und „Aktion JUH“, in dem die Aktionen der vergangenen Jahre von den Johannitern gezeigt wurden. Zum Schluss wurden die Videos vor allen Teilnehmenden aufgeführt und besprochen. Die Teilnehmenden berichteten, dass sie viel neues gelernt haben und schon Ideen haben, welche Themen sie noch in Videos verarbeiten könnten.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte die sichtbaren Zeichen eingeben. Falls nicht lesbar, bitte das Bild anklicken.
Captcha
Mit einem Klick auf "Kommentar senden" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.

Veröffentlicht am

Montag, 06. Mai 2019 um 11:29 Uhr

Zuletzt bearbeitet am

Montag, 06. Mai 2019 um 11:32 Uhr

Newsletter abonnieren

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt automatisch jeden Sonntag eine E-Mail, in der alle anstehenden Veranstaltungen sowie die aktuellen Artikel aller Mitgliedsorganisationen aufgeführt sind.
Mit einem Klick auf "Eintragen" bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise gelesen habe und akzeptiere.